Rechtliche Aspekte

Der Gesetzgeber erwartet von dem Veranstalter, dass er seine Mitarbeiter in Bezug auf Rechte und Pflichten (hier geht es besonders um die Aufsichtspflicht) aufklärt und sich vergewissert, ob das nötige Verantwortungsbewusstsein vorhanden ist. Bei einem Vorgespräch werden alle notwendigen Punkte besprochen und Fragen oder Ängste vor der Aufgabe geklärt.

Zum Download: Rechtliche Rahmenbedingungen der Aufsichtspflicht (Powerpoint-Präsentation)